Mitglieder

ordentliche Mitglieder

  • Richard Schwanzer
  • FEEI – Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie
  • IHS Global GmbH
  • iPoint-systems GmbH
  • Österreichisches Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum (ÖPWZ)
  • Mag. Petra Christina Schwanzer, MLE

Bibiane Sibera

Höchste Produktqualität, Innovation und Service: Dafür steht das ÖPWZ. Diesen Weg gehen wir mit Octopus konsequent weiter.

Mag. Florian Schnurer

Dem Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie ist es, als Vertretung von 270 Unternehmen mit über 59.000 Beschäftigten, ein besonderes Anliegen innovative Lösungen zu unterstützen, die es unseren MItgliedern ermöglichen unkompliziert, den rechtlichen Regelungen zu entsprechen. Deshalb unterstützen wir Octopus-data.net und sind vom durchschlagenden Erfolg der Lösung überzeugt.

Dr. Jörg Berkemeyer

Umweltregularien in der Elektronik werden immer komplexer – Octopus bietet eine praxisnahe Lösung. IHS unterstützt dabei gerne.

Richard Schwanzer

Die Tentakel des Octopus umspannen ganz Europa. Die österreichische und europäische Wirtschaft hat auf ein solches Projekt gewartet, durch welches die KMUs davor bewahrt werden, dass sich jedes Unternehmen einzeln dem bürokratischen Aufwand stellen muss. Es wäre einfach etwas Besonderes, wenn eine solche Idee sich zu etwas entwickelt, was die KMUs in Europa enger zusammenrücken lässt. Es ist mir von besonderer Wichtigkeit, diesen Weg mitzugestalten und den KMUs durch diesen Verein eine neue Perspektive zu geben, mit den europäischen und internationalen Rechtsvorgaben effizient umgehen zu können.