Octopus Roadshow

Das war die octopus-data.net Roadshow

An allen Veranstaltungsorten in Österreich – von Wien über Dornbirn und Innsbruck nach Linz bis Leoben – konnten wir uns über reges Interesse und weit über 50 Teilnehmer freuen, die sich einen Eindruck von unserer Lösung machen wollten.

Die Teilnehmer konnten neben einer Vorstellung des hinter dem non-profit Verein “octopus-data.net” stehenden Projektes auch von spannenden Impulsreferaten des BMLFUWs in Linz und Wien und den Landeszuständigen in den restlichen Städten, profitieren.

Stellvertretend für alle Referenten finden Sie rechts die Präsentation von Herrn Mag.Dr. Thomas Jakl, BMLFUW “Die Erwartungen des Gesetzgebers an die nicht-chemische Industrie” sowie “Vision Octopus” von Richard Schwanzer.

Die Veranstaltung hat mir Spaß gemacht, die Teilnehmer waren interessiert, das Wetter phantastisch und die Räumlichkeiten und die Versorgung sehr großzügig. Aus Sicht eines Vollzugsorgans sehe ich darin nur Vorteile, wenn die „Normunterworfenen” einfach und unkompliziert an die Informationen herankommen können, die sie als gewerbliche Verwender benötigen.

Dipl.-Ing. Dr. Helmut Stessel (Amt der Steiermärkischen Landesregierung)

Downloads

Mag.Dr. Thomas Jakl, BMLFUW
Die Erwartungen des Gesetzgebers an die nicht-chemische Industrie

Richard Schwanzer, Präsident Octopus
Vision Octopus